Schlagwort-Archive: Turgenjew

Turgenjew – Väter und Söhne (Kapitel 21)

„Während ich denke: da liege ich nun hier beim Heuschober… Das schmale Plätzchen, das ich einnehme, ist im Vergleich zu dem übrigen Raum, wo ich nicht bin und wo man nichts mit mir zu schaffen hat, so winzig klein; und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Turgenjew – Väter und Söhne (Kapitel 7)

Diese Zeit war für Pawel Petrowitsch schmerzvoller als für jeden anderen: mit seiner Vergangenheit hatte er alles verloren.

Veröffentlicht unter Gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen