Brontë – Jane Eyre (Chapter XXXI)

Whether is it better, I ask, to be a slave in a fool’s paradise at Marseilles—fevered with delusive bliss one hour—suffocating with the bitterest tears of remorse and shame the next—or to be a village-schoolmistress, free and honest, in a breezy mountain nook in the healthy heart of England?

Dieser Beitrag wurde unter Gelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s