Tamminen – Verstecke (Das Fabrikgelände)

Wenn die Sonne zum Abschluß des Tages untergeht und das Blau des Himmels splittert, ist das Gemüt des Menschen im Versteck erleuchtet. Er legt die Wange an die warme Flanke des Schornsteins und hebt den Blick. Die letzte Möwe des Abends läßt sich auf dem Rand des Schornsteins nieder und fliegt wieder auf. Der Sommer geht weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Gelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s