Hotakainen – Aus dem Leben eines unglücklichen Mannes (Die von oben, er hat schon wieder)

Meiner Meinung nach besitze ich gute Voraussetzungen, um jeglicher Andersartigkeit gelassen entgegentreten zu können, denn bei der Qualitätskontrolle von Molkereiprodukten wird man den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert. Ich habe Joghurts übergären sehen, habe die jähen Schwankungen der Säuregrade bei einer Partie Milch von sehr ausgeglichener Qualität erlebt, ich habe Käse gesehen, die sich einfach nicht so benahmen, wie sie es bei einer bestimmten Temperatur hätten tun sollen – mit einem Wort, ich habe gesehen, wie Material, das einer gesunden finnischen Kuh entsprungen war, sich in eine unbrauchbare Masse verwandelt hat. Ich kann die Dinge einschätzen, daher sage ich ohne jeden Fanatismus: Das Weichtier von unten ist als Mensch mißlungen.
Das habe ich einmal gesagt, als man mich danach gefragt hat.
Ich würde es wieder sagen, aber es fragt keiner danach.

Dieser Beitrag wurde unter Gelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s