Monatsarchiv: März 2010

Horváth – Jugend ohne Gott (Es regnet)

Nein, es ist still. Sie wundern sich.

Veröffentlicht unter Gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Horváth – Jugend ohne Gott (Die Pest)

Ich wollt Ihnen nicht weh tun, Fräulein. Seien Sie mir nicht böse, aber ich bin allein.

Veröffentlicht unter Gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hotakainen – Aus dem Leben eines unglücklichen Mannes (Die von oben, er hat schon wieder)

Meiner Meinung nach besitze ich gute Voraussetzungen, um jeglicher Andersartigkeit gelassen entgegentreten zu können, denn bei der Qualitätskontrolle von Molkereiprodukten wird man den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert. Ich habe Joghurts übergären sehen, habe die jähen Schwankungen der Säuregrade bei einer Partie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen