Dostojewskij – Aufzeichnungen aus einem Totenhaus (Das Weihnachtsfest)

„Kinder Gottes!“, schrie er jetzt schon außer sich, wieder sich an alle wendend, „seht ihn an! Alles lügt er! Was er auch sagt, alles, alles, aber auch alles lügt er!“
„Aber was geht denn dich das an?“, rufen ihm die Sträflinge von allen Seiten zu, erstaunt über seine Erregung. „Dummer Kerl!“
„Ich dulde nicht, daß gelogen wird!“, schreit Bulkin mit blitzenden Augen und schlägt aus aller Kraft mit der Faust auf die Pritsche, – „ich will nicht, daß er lügt!“

Dieser Beitrag wurde unter Gelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s